Find a church
4
Podcasts
  • Geist der Gerechtigkeit
    mit Melanie Wenk
  • Kann man Liebe befehlen
    mit Patrick Siegenthaler
  • Gott – der Eifersüchtige
    mit Jonas Aubert
Find a church
17 Smartcamp1
14 Sep 2021

Eine Ode ans Smartcamp in 13 Strophen

Wir mussten lange warten,
Das kann ich euch verraten.

Nach Absagen und Verschieben
Ist uns nur eins geblieben:
Im Sommer, statt zur Osterzeit,
Ging’s endlich los, das grosse Highlight.

Nach Start mit KaKaKarussell (= Biotoilette)
Und Schlafen im Stroh, potenziell,
Kamen wir im le camp an
Und freuten uns am Wasserhahn.

Über dem Neuenburgersee im Saal
Gab‘s ein grosses Willkommensmahl.
Danach ein Feuerwerk an Programm
Von Inputs und Workshops zu Sport im Schlamm.

Tagtäglich freuten wir uns am Essen,
Danke, Küche, für die Delikatessen!
Nun ist keiner von uns mehr schlank,
Doch ihr habt unseren grössten Dank.

Was muss man sonst noch so erzählen?
Da gäb‘s noch sehr viel aufzuzählen.
Zum Beispiel Fränzu, der Feuerwehrmann,
Der kam mit dem ganzen Löschwagen an.

Oder Lars, der Legendäre,
Der in der familiären Atmosphäre
Im Kampf gegen die epische Esther
Zugeschlagen hat, mal schwächer, mal fester.

Stets haben wir über Ostern gehört
Und ausgetauscht, ganz ungestört.
Dazwischen gespielt und viel gelacht
Und über grosse Fragen nachgedacht.

Wir fühlten uns rundum gesegnet
Und sind dem grossen Gott begegnet.
Der Heilige Geist, erlebbar hier
Auch durch Bianca, am Klavier

Abgeliefert, so könnte man sagen,
Hat das Team an allen Tagen.
Sie sind meine grossen Helden,
Ich hätte gern nochmal dieselben.

Zusätzlich erwähnen sollte man
Das Kernteam mit seinem tollen Plan.
Hier gehören vier dazu:
Benj, Lea, Harry und Fränzu.

So viel Aufwand habt ihr betrieben,
Wir sind mit euch ultra zufrieden.
Wir sind euch unglaublich dankbar,
Ohne euch wäre der Erfolg undenkbar.

Liebe Chiara, nun noch zu dir:
Was bist du für ein Arbeitstier!
Wir können gar nicht genug sagen,
wie viel Respekt wir vor dir haben.

Einen fetten Dank an dich,
du warst ausserordentlich.
So schliessen wir ab, ganz feierlich:
Smartcamp’21, du warst ein Gedicht!