Find a church
4
Podcasts
  • Geist der Gerechtigkeit
    mit Melanie Wenk
  • Kann man Liebe befehlen
    mit Patrick Siegenthaler
  • Gott – der Eifersüchtige
    mit Jonas Aubert
Find a church
DSC04670.JPG
17 Jun 2021

Otto Tanner heimgegangen

Am 3. April 2021 ist Otto Tanner im Alter von 96 Jahren verstorben – ziemlich genau acht Jahre nach seiner Frau Waltrud.

Der von Otto für die Abschiedsfeier ausgewählte Bibeltext «Jesus ist mein Leben, Sterben mein Gewinn» fasst das Leben von Otto und Waltrud treffend zusammen: Sie beide verschenkten sich über Jahrzehnte an die Menschen in Nigeria, Kamerun, Spiez und Basel. Ihr Leben und Dienst legten den Grundstein für die blühende Entwicklung der Apostolic Church in Kamerun, der Otto während Jahren vorstand. Otto erhielt von den Einheimischen den Zunamen «Man of no rest»: Die Fitness und der Tatendrang von Otto wurden so sprichwörtlich. Ihre beiden Kinder Martin und Myrtha teilten nicht nur die Freuden, sondern auch die Herausforderungen von vielen Missionarskindern der damaligen Zeit, als sie mehrere Jahre als Teenager von ihren Eltern getrennt allein die Ausbildung in der Schweiz machen mussten. Den zurückbleibenden Nachkommen wünschen wir viele dankbare Erinnerungen und Gottes Trost und Nähe.