Find a church
4
Podcasts
  • Geist der Gerechtigkeit
    mit Melanie Wenk
  • Kann man Liebe befehlen
    mit Patrick Siegenthaler
  • Gott – der Eifersüchtige
    mit Jonas Aubert
Find a church
20 Schlusslicht
16 Nov 2021

Strömt Leben digital?

Wir leben gewissermassen im Jahr 1 n. LS.

Dem Jahr, in dem Corona uns Kirchler nicht in die Knie, sondern zwecks LiveStream vor die Kameras und Bildschirme gezwungen hat.

Nicht, dass ich es besonders schlimm fände. Im Vergleich zu dem, was ich aus Berichten darüber erfahren habe, was ein schwerer Verlauf der Krankheit anrichten kann, empfand ich das Spielen im leeren Saal mit der aufdringlich nahen Kamera vor mir oder das Verfolgen des Gottesdienstes von zu Hause aus durchaus zumutbar. Zudem hat das ganze Pipapo rund um die Technik dazu geführt, dass bei uns viele, vor allem Junge, mit Herzblut Verantwortung zu übernehmen begannen. Wir haben viel investiert und dadurch auch Fortschritte erzielt. Und wie! Und Gott hat uns damit überrascht, dass Menschen Zugang zum Gottesdienst fanden, die es nie gewagt hätten, einen Fuss in unser Gebäude zu setzen. Wenn sie denn überhaupt gewusst haben, dass es uns gibt.

Nicht, dass ich es besonders toll fände. Einerseits ist mir in diesen vergangenen Monaten aufgefallen, wie viel Druck plötzlich auf einer Kirche lasten muss, die kaum technisch versierte Mitarbeiter oder zu wenig Finanzen hat, um ein passendes Equipment anzuschaffen. Die Konkurrenz ist gross und das Gottesdienst-Schwänzen oder der Besuch einer anderen Gemeinde ist dank der Anonymität einfacher denn je. Andererseits ist mir zu meiner Beruhigung bewusst geworden, wie sehr mir die 1:1-Begegnungen fehlen, die im Gottesdienst zu Hause vor dem Bildschirm nicht stattfinden können.

Ich bin von Herzen dankbar, dass Gott sich nicht limitieren lässt. Weder von einer Pandemie noch von digitalen Kanälen. Er wirkt, und ich erkenne in jeder Begegnung mit ihm ein Wunder, sei es in einem Wort, das Köbi oder Andrea vor oder nach dem Gottesdienst mit mir wechseln, sei es in der Geschichte, die Stufi von der Frau erzählt, die noch nie in unserer Gemeinde war, aber während des Livestreams Heilung erfahren durfte.

Die Kirche ist der Ort, an dem wir Gott zusammen begegnen können. Ich bin froh, dass ein digitaler Gottesdienst das nicht ersetzen kann. Aber ich bin begeistert, dass Gott mitten unter uns ist, wenn zwei oder mehr Leute zusammen sind, ob im Gemeindesaal oder online: Sein Leben strömt wundersam gleichermassen im analogen Lebensstrom und im digitalen Livestream.