Unsere Vision: Mehr Himmel auf Erden

Reich Gottes kommt durch uns in die Welt

Reich Gottes kommt …

  • Das Reich Gottes kommt mit seiner Liebe, Schönheit und Gerechtigkeit und wird zeichenhaft unter uns sichtbar.
  • Gott selber vergegenwärtigt sein Reich – und bezieht uns mit ein.
  • Wenn Gottes Herrschaft durchbricht, erfahren wir ganzheitliches Heil: Die Beziehung zu ihm selber, zueinander, zu sich selbst und zur Schöpfung wird wiederhergestellt.
  • Das Leben, Sterben und die Auferstehung von Jesus Christus und das Kommen des Geistes stehen im Zentrum der Verwirklichung des Reiches Gottes.
  • Die Orientierung am Reich Gottes stellt unsere gängige gutbürgerlich geprägte Lebensweise in Frage.
    Gott ist jetzt dabei, sein Reich zu vergegenwärtigen.

… durch uns …

  • Unsere lokalen Kirchen sind ein sichtbarer Ausdruck des Reiches Gottes und tragen zu seiner Vergegenwärtigung bei.
  • Wir gewinnen, festigen, trainieren und senden Menschen.
  • Gewinnen bedeutet, Menschen aus geschenkter Liebe selbstlos zu dienen und sie zum Glauben an Jesus einzuladen.
  • Festigen und trainieren bedeutet, Menschen in ihrer Beziehung zu Gott zu stärken und anzuleiten, ihr ganzes Leben von der Liebe des Vaters und vom Reich Gottes her zu gestalten.
  • Senden bedeutet, Menschen zu befähigen, andere für das Reich Gottes zu gewinnen und sie zu fördern.

… in die Welt

  • Unser Glaube soll lebendig, integer und nachvollziehbar sein.
  • Wir haben eine offene Haltung gegenüber Chancen, Herausforderungen und Nöten der Gesellschaft (Gesellschaftskompetenz).
  • Wir engagieren uns aktiv und in einer dienenden Haltung.

Download der Vision inklusive Erläuterungen

Hier kann sie heruntergeladen werden